Tschappina bietet einiges an

Dienstleistungen für zufriedene Gäste

Winterwanderungen

Glaserrunde


2 Stunden


Obergmeind – Glaspass – Obergmeind

Eine gemütliche Wanderung mit herrlicher Weitsicht in die faszinierende Bergwelt Graubündens.

Die Wanderung beginnt in der Obergmeind und führt dich zum Fusse des Beverin – zum Glaspass. Auf dem Rückweg in Richtung Obergmeind führt der Weg am ehemaligen Lüschersee vorbei. Kannst du die Umrisse des Sees unter der Schneedecke erahnen? Weiter geht's zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung, nach Obergmeind.

Mehr Infos

Tschappiner-Rundweg


3 Stunden


Obergmeind - Obertschappina - Oberurmein - Obergmeind

Tschappinerrunde – Die Winterwanderung am Heinzenberg im Naturpark Beverin mit einem herrlichen Bergpanorama. In einem leichten Auf und Ab führt der Weg zum Patrutgsee mit wunderbarer Fernsicht ins Albulatal.

Mehr Infos

Parsirasrunde


2 Stunden 15 Minuten


Oberurmein - Sanestris - Parsiras - Oberurmein

Eine gemütliche Rundtour über Parsiras.

Die Wanderung beginnt gleich oberhalb des Natureisfeldes «Patrutgsee» in Oberurmein. Leicht aufwärts geht es vorbei an Sanestris nach Parsiras. Geniesse die faszinierende Aussicht ins Domleschg und in die spektakuläre Bergwelt Graubündens. Immer der Sonne und dem Piz Beverin entgegen wanderst du, von Parsiras aus, zurück zum Ausgangspunkt in Oberurmein.

Mehr Infos